DSC_3882
DSC_7493
DSC_1665

Lokalderby mit VIP-Klub zum Jahresstart

Freitag, 08. März 2019, 19:00 Uhr, Sportstadion Allerheiligen

Das Warten hat ein Ende! Nach mehreren Monaten unfreiwilliger Pause dürfen sich die steirischen Fußballfans wieder über Regionalliga-Fußball freuen. Im Sportstadion Allerheiligen kommt es gleich in der ersten Partie der Rückrunde zu einem jährlichen Highlight. Die Duelle gegen unseren Lokalrivalen SC Kalsdorf werden von den Fans beider Mannschaften immer mit großer Spannung erwartet.

In der ersten Runde der Saison 2018/19 kam es zum Hinspiel und unser Team musste sich knapp mit 0:1 geschlagen geben. Beide Trainer hatten zu diesem Zeitpunkt die Herausforderung vor sich, aus einem neu zusammengestellten Kader ein funktionierendes Team zu entwickeln. Was unserem Trainer Zoran Eskinja sensationell gelang, gestaltete sich für Enrico Kulovits in Kalsdorf als viel schwieriger. Konsequenz einer enttäuschenden Hinrunde war die Trennung von Enrico Kulovits und die darauffolgende Verpflichtung von Thomas Hack als Nachfolger.

Um nicht weiter in den Abstiegskampf zu geraten, wurde der Spielerkader in der Winterpause nochmal mit vier Neuzugängen verstärkt. Unter den neuen Spielern sind unter anderem Ex-Sturm-Spieler Dominik Pürcher und unser ehemaliger Verteidiger Christian Deutschmann zu finden.

Unsere Trainer und Spieler wollen auf jeden Fall die Bilanz gegen den SC Kalsdorf aufbessern, die in der Vergangenheit nicht gerade die Lieblingsgegner unserer Schwarz-Gelben waren. Bisher stehen in der Regionalliga Mitte vier Siege doppelt so viele Niederlagen gegenüber. Die starke Vorbereitungszeit unserer Elf ist aber ein Indiz dafür, dass sich dieses Mal ein Derbysieg ausgehen kann.

VIP-Klub und 90er Party in der Schirmbar

Beim Lokalderby gegen den SC Kalsdorf darf natürlich unser ASV-VIP Club nicht fehlen. Dieses Spiel ist der Auftakt zu einem Frühjahr mit vielen spannenden Steirerderbys.

Auch im Jahr 2019 will der SV Allerheiligen die eigenen Fans und die Gegner überraschen. Nach der unerwartet starken Hinrunde konnte der Großteil unserer Spieler gehalten werden und mit Petar Smoljan und Daniel Bernsteiner wurden zwei junge Spieler verpflichtet, die hochmotiviert ihre ersten Erfahrungen in der Regionalliga Mitte sammeln wollen.

Auch bei diesem VIP-Klub erklärten sich viele Unternehmen bereit, unseren Verein mit einem Sponsoring zu fördern. Der SV Allerheiligen bedankt sich bei den Sponsoren für ihre wertvolle Unterstützung!

Auch nach dem Spiel wird einiges geboten - zur Feier des Saisonstart findet nämlich in unserer legendären Schirmbar eine 90er Party statt.

 

 

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren