70. Geburtstag von Karl Krenn

70. Geburtstag von Karl Krenn

Jeder Fußballverein benötigt Spieler, Trainer und Funktionäre. All diese wichtigen Positionen hatte Karl Krenn in der Vereinsgeschichte des SV Allerheiligen inne. Nun feiert Karl Krenn seinen 70. Geburtstag.

Seine Karriere startete er als Spieler des ASV. Aber auch als Jugendtrainer war Karl Krenn stets mit vollem Einsatz dabei, den Fußball in Allerheiligen zu stärken.

Mindestens genauso wichtig war dann aber auch seine Funktionärskarriere. Egal ob als Kassier oder als Obmann – Karl Krenn gab immer 100% für die Gallier. Seine zwei Amtszeiten als Obmann absolvierte er zu zwei aufregenden Perioden der Allerheiligener Vereinsgeschichte. Von 2006 bis 2008 bekleidete er zu Beginn der Regionalliga-Ära das Amt des Obmanns. Als geschäftsführender Obmann führte Karl Krenn den SV Allerheiligen dann auch 2017 zum 50-jährigen Vereinsjubiläum.

Mittlerweile hat Karl Krenn seine Funktionen im Sportverein an seine Nachfolger weitergegeben. Weiterhin trifft man ihn bei fast jedem Heimspiel der Schwarz-Gelben im Sportstadion Allerheiligen an und bei Fragen steht uns Karl immer mit seiner jahrelangen Erfahrung zur Seite.

Lieber Karl, wir wünschen dir alles Gute zu deinem runden Geburtstag und bedanken uns für die jahrelange vorbildhafte Arbeit für den ASV!

Bild: © Vereinsfotograf DI Johann Stückler