Futsal
WhatsApp Image 2019-02-10 at 10.10.22

Das SAZ trumpft bei den steirischen Futsal-Meisterschaften auf

Traditionellerweise schneiden unsere Nachwuchstalente stark bei den Futsal-Meisterschaften ab. In diesem Jahr gelingen sogar zwei steirische Meistertitel durch unsere U11 und U17, was einmal mehr die hervorragende Nachwuchsarbeit des SAZ unterstreicht.

Die Hallen-/Futsalmeisterschaften des Gebiet Süd waren wieder mal sehr erfolgreich für die Mannschaften des SAZ (Stiefingtaler Ausbildungszentrum). Wir konnten uns in allen Altersklassen von U7 - U17 für die Finalturniere qualifizieren, wo die jeweils besten 10 bzw. 8 Mannschaften des Gebiet Süd um den Titel kämpften. In 3 Altersklassen durften wir den Titel feiern. In der U9, U12 und U13 hieß der Sieger SAZ Allerheiligen, SAZ Heiligenkreuz oder SAZ Frannach. In den anderen Altersklassen fehlte leider etwas das Glück, sowohl in der U8, als auch in der U11 verlor man das Finale im 6-Meter-Schießen und auch in der U16 musste man sich erst im Finale geschlagen geben. Highlight: In der U12 traten wir mit zwei Mannschaften an, beide spielten sich mit starken Leistungen bis ins Finale, dies lautete dann SAZ Frannach - SAZ Allerheiligen. Ein voller Erfolg!

Durch die starken Leistungen im Gebiet Süd konnten sich natürlich die Gebietssieger, teilweise aber auch die zweit- oder drittplatzierten für das steirische Finale qualifizieren. Die steirischen Finale werden in Leibnitz (U11, U12, U15, U16) sowie in Judenburg (U10, U13, U14, U17) gespielt. Wir konnten uns in der U10, U11, U12, U13, U16 und U17 qualifizieren. Auch große Namen wie SK Sturm, Hartberg oder Kapfenberg warteten auf die Mannschaften des SAZ. Davon ließ man sich nicht beeindrucken, es wurde der bisher größte Erfolg seit Bestehen unserer Spielgemeinschaft bzw. des SAZ. In der U11, U12 und U17 gewannen wir auch das steirische Finale und sind somit steirischer Meister im Futsal! Aber auch die U10 und U16 holten zweimal den hervorragenden 3. Platz sowie die U13 den 4. Platz.

Gratulation an alle Spielerinnen und Spieler sowie ihre Trainer. Wieder einmal hat sich die hervorragende fußballerische Ausbildung des SAZ bestätigt. Wir sind stolz auf euch!

Bericht: Christoph Scherr
Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren