ASVII_Heimschuh_6_2

Junge Gallier feiern nächsten Heimsieg

Viele Tore und ein schnelles, kampfbetontes Spiel waren dieses Mal die Zutaten. SV Heimschuh gelang bereits in der 7 Minute der Führungstreffer. Rok Fercic, Heiko Springer  und Maximilian Weber sorgten aber durch sehenswerte Tore für den 3:1-Pausenstand für Allerheiligen. 

Mario Dames verkürzte gleich nach Wiederbeginn auf 3:2 und es wurde wieder spannend. Aber unsere Jungs waren diesmal einfach um eine Klasse besser. Tore von Raphael Glanznig, Franko Knez und abermals Rok Fercic sorgten für den verdienten Sieg auch in der Höhe mit 6:2 unserer Mannschaft.

Stimme zum Spiel:

ASV II Manager Erwin Schober: „Heimschuh hat eine sehr gute Mannschaft und hat das Spiel lange offen gehalten. Der Sieg unserer Mannschaft war dann letztlich doch auch in dieser Höhe verdient. Das Spielniveau der Gebietsliga West ist sehr hoch. Hier kann jeder gegen jeden gewinnen. Erfreulich sind die vielen Zuseher, die zu unseren Spielen der jungen Gallier kommen“

Bild: © Vereinsfotograf DI Johann Stückler

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren