Letzte_News

Letzte Infos zum Spiel gegen Rapid

Nur noch zwei Tage dauert es bis zu einem der größten Spiele der Klubgeschichte des SV Allerheiligen. Die Funktionäre und Helfer des ASV stehen fast rund um die Uhr im Einsatz um das bestmögliche Fußballfest für die Spieler und Fans der beiden Mannschaften zu ermöglichen. Da, wie bereits im Jahr 2012, wieder eine Rekordkulisse möglich ist, werden zwei neue Stehplatztribünen errichtet, damit man den verfügbaren Platz im Sportstadion Allerheiligen bestmöglich nützen kann. Innerhalb kürzester Zeit werden die Bauarbeiten abgeschlossen, damit trotz des großen Fanansturms die Sicht auf das Spielfeld deutlich verbessert wird.

Für das Spiel wurde auch die Infrastruktur neu angepasst.Zusätzliche Eintrittskassen, Einbahnregelungen und ein neu organisiertes Parkleitsystem sollen die Wartezeiten verkürzen. Es wird aber empfohlen früher anzureisen und Eintrittskarten im Vorverkauf zu erwerben. Der Vorverkauf ist bisher ein voller Erfolg und auch bei den Gästen aus Wien ist die Nachfrage sehr groß. Natürlich gibt es auch noch Karten direkt beim Stadion am Spieltag zu erwerben. Der Vollpreis beträgt weiterhin einheitlich € 18,00 und für Kinder von 6 bis 14 Jahren gibt es eine Ermäßigung auf € 9,00.

Wie bereits bei unserem ersten Duell mit Rapid gibt es für diesen Anlass wieder einen Fanschal mit beiden Mannschaften in limitierter Stückzahl. Der Schal kostet für die Fans € 15,00. Da nur eine begrenzte Anzahl an Fanschals erhältlich ist, sollten die Fans beim Spiel möglichst schnell zuschlagen.

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren