03-17-19_Wels4
asv_social_media_profilbilder_rz_5

Vieles Neu beim ASV

Für die Rückrunde der Saison 2018/19 verpasst sich der ASV eine Runderneuerung. Neben einem neuen Logo und einem neuen Design dürfen sich die ASV-Fans in Zukunft auf weitere Neuerungen in- und außerhalb des Allerheiligener Sportstadions freuen.

Mittlerweile spielt der SV Allerheiligen seit 13 Saisonen in der dritthöchsten österreichischen Spielklasse. Wie kein anderer Verein der Region repräsentiert der ASV die Südsteiermark mit sensationellen Leistungen am grünen Rasen. Daher wurde unter dem Motto „ASV- Südsteirische Fußballkultur“ für das Jahr 2019 eine Modernisierung und Neupositionierung unseres Vereins ausgerufen. Die offensichtlichste Änderung für die Fans ist natürlich das vollständig überarbeitete Logo. Das Wappen mit dem markanten „A“ ersetzt unser bisheriges Logo, mit dem über viele Jahre unsere Kicker auf die Rasen der österreichischen Fußballplätze aufgelaufen sind. Es ist zu hoffen, dass auch das Nachfolgelogo unseren Teams so viel Glück und Erfolg bringt.

Der nächste große Schritt für das Marketing-Team des ASV ist es das neue Design in den sozialen Medien, auf der Klub-Website und in den öffentlichen Medien zu etablieren. Den Beginn machen die Facebook- und Instagram-Seite des Vereins. Mit modernen und außergewöhnlichen Beiträgen will sich der ASV in diesem Bereich in Zukunft von den Mitstreitern abheben und neue Fans ansprechen.

Auch abseits des neuen Designs wird den Fans in Zukunft einiges geboten. Der SV Allerheiligen und seine Funktionäre wollen in Zukunft zeigen, dass der Verein mehr als nur Fußball zu bieten hat. Einen Vorgeschmack dazu lieferte die 90er-Jahre-Mottoparty in unserer legendären Schirmbar zum Auftakt der Frühjahrssaison gegen den SC Kalsdorf.

 

Zurück zur Übersicht
Unsere Sponsoren